Zum Hauptinhalt springen

In einem früheren Artikel haben wir erwähnt, dass die GSI Hyper P1 a beeindruckende Auswahl war. Jetzt, mehrere Monate später, hatten wir endlich die Gelegenheit, dieses Meisterwerk von Gomez Sim Industries ausgiebig zu testen und reviewen. Mein Dank an GSI dafür ist riesig. Doch wie gut ist dieses Vorzeigeprodukt von GSI wirklich? Und ist der Hype um dieses beeindruckende Lenkrad wahr? In diesem umfassenden - und völlig objektiven - GSI Hyper P1 Testbericht Ich führe Sie durch alle meine ehrlichen Erkenntnisse und beantworte die Frage, ob diese GSI-Waffe ein wahres Meisterwerk ist und warum auch Sie einen Hyper P1 in Ihrem Simulator haben sollten. BOOOM! Los geht's.

Gomez Sim Industries

Gomez Sim Industries, oder GSI, braucht eigentlich keine weitere Vorstellung. Gomez Sim Industries ist ein führendes Unternehmen für Simulationshardware und bekannt für seinen innovativen Ansatz bei hochwertigen Lenkrädern für Rennsimulationen. In kürzester Zeit hat das Unternehmen das Rennsimulation Community mit einigen sehr guten und beliebten Produkten, darunter das Hyper P1, X-29, Hyper SL und natürlich das kürzlich eingeführte FPE V2.

Mit dem Fokus auf Details, Qualität und technologischen Fortschritt liefert Gomez Sim Industries Produkte wie den Hyper P1, die Maßstäbe setzen. Das Unternehmen hat sich als vertrauenswürdiger Name in der Welt der Rennsimulationen etabliert, wobei das Engagement für Leistung und Benutzerfreundlichkeit in jedem von ihnen hergestellten Produkt offensichtlich ist.

GSI Hyper P1 Unboxing: Was ist in der Box?

Das Auspacken des GSI Hyper P1 ist ein wahres Erlebnis für sich. Nach dem Öffnen der wunderschön gestalteten Box werden Sie mit einem sorgfältig zusammengestellten Erlebnis begrüßt. Neben dem beeindruckenden Laufrad selbst finden Sie das robuste und stabile GSI Spec 3 Spiralkabel für USB2. Das Hyper P1 ist sorgfältig verpackt und in einer schönen Schachtel präsentiert. Wenn Sie den QR-Code auf der Verpackung scannen, gelangen Sie direkt zur Inbetriebnahmeanleitung auf der Website. Das ist super und alles, was Sie brauchen! Zeit, die Hyper P1 zu installieren.

GSI Hyper P1 Testbericht

Einbau des Hyper P1

Die Montage des Hyper P1 ist einfach. Befestigen Sie den Lenker an einer Radplattform mit einem Lochkreisdurchmesser von 70 mm. In meinem Fall musste ich die GSI AH50 Nabe und mein Fanatec Podium Nabe montieren. Dies ist recht einfach und erfordert wenig Aufwand. Achten Sie auf einen Abstand von mindestens 50 mm zwischen dem Lenker und der Plattform, um Konflikte mit dem aufgewickelten USB-Kabel zu vermeiden. Hinweis: Verwenden Sie Unverlierbare Schrauben um Beschädigungen beim Verbinden von Gegenständen zu vermeiden. Wenn Sie den Hub montieren, legen Sie die unbewitterte Seite mit dem GSI-Logo nach oben auf den Lenker und ziehen Sie die Schrauben sternförmig an. Für eine stabile USB-Verbindung verwenden Sie das GSI Coiled USB-Kabel, schließen es an einen stromversorgten USB-Hub und dann an Ihren PC an.

GSI simOS

Für die Software laden Sie bitte simOS und SimHub herunter. SimOS ist eine leistungsstarke und intuitive Software für Ihre gesamte GSI-Hardware. Mit SimOS optimieren Sie die Leistung und Einstellungen Ihres GSI Hyper P1 Rades. Passen Sie Einstellungen an, aktualisieren Sie die Firmware und holen Sie das Beste aus Ihrer Simulationshardware mit SimOS von GSI heraus. Die Software ist intuitiv, sieht gut aus und tut, was man von ihr erwartet, aber ich werde sie - soweit ich das im Moment beurteilen kann - nicht viel benutzen, weil das meiste in SimHub anpassbar ist. Tipp: Schauen Sie sich unbedingt das ausführliche Video von Dan Suzuki über die Möglichkeiten mit dieser Software.

In SimHub können Sie Ihr Hyper P1-Gerät einfach und schnell hinzufügen. Gehen Sie dazu auf "Geräte", klicken Sie auf "Hinzufügen", wählen Sie Gomez Sim Industries und wählen Sie das empfohlene "Einfache Profil" oder das "Erweiterte Profil" für mehr Kontrolle. Sie können das Profil jederzeit ändern, indem Sie das Gerät löschen und erneut hinzufügen. In SimHub können Sie unter anderem das Dashboard für Ihren LCD-Bildschirm sowie viele coole Voreinstellungen und LED-Profile mit Farbverlauf hinzufügen. Aber dazu später mehr!

Der Preis des GSI Hyper P1

Wir brauchen nicht um den heißen Brei herumzureden, aber mit einem Startpreis, der weit über dem $ 1,650 / ? 1.550 Euro (ohne Mehrwertsteuer und Versand) ist, ist die GSI Hyper P1 alles andere als eine billige Investition. Ich bin mir bewusst, dass dieser Preispunkt ist nicht sofort erreichbar für viele. Doch hinter diesem hohen Preis steht eine bewusste Entscheidung für Langlebigkeit und unübertroffene Qualität.

Der GSI Hyper P1 ist in einem exklusive PreisspanneAber diese Investition schlägt sich direkt in der Haltbarkeit und Leistung des Lenkers nieder. Durch die Entscheidung für hochwertige Materialien und fortschrittliche Technologien garantiert der Hyper P1 nicht nur eine lange Lebensdauer, sondern auch ein überragendes Fahrerlebnis. Das Preisschild spiegelt daher nicht nur die Kosten für das Produkt wider, sondern auch den Wert, den es dem Benutzer bietet, wobei der Schwerpunkt auf Zuverlässigkeit und außergewöhnlicher Leistung liegt.

GSI Hyper P1 Testbericht

Eigenschaften Hyper P1

Mit einem Gewicht von 1,86 kg für die 6-Paddel-Variante (1,68 kg für die 4-Paddel-Variante) ist der GSI Hyper P1 nicht gerade leicht und es werden nur hochwertige, langlebige Materialien verwendet. Gefertigt aus 6061 Aluminium Komponenten, strahlt der Hyper P1 Klasse aus und bietet Langlebigkeit. Die direkt eingespritzten Silikongriffe sorgen für Komfort und Griffigkeit, während die 5 mm dicke Carbonfaser-Faceplate für Luxus und Robustheit sorgt. Mit einem idealen Durchmesser von 300 mm bietet der Hyper P1 ein perfektes Gleichgewicht zwischen Handling und Komfort. Die einfache InstallationDank seines 70-mm-Gewindes ist der Lenker mit verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten kompatibel, wie z. B. dem Fanatec Podium Nabe.

Anpassbares Armaturenbrett und hochauflösender Touchscreen

Der hochauflösende 4,3? LCD-Touchscreen bietet eine kristallklare Oberfläche für den intuitiven Zugriff auf wichtige Informationen. Das Design des Armaturenbretts in Kombination mit dem etwas kleineren LCD-Bildschirm bedeutet, dass die Informationen während des Rennens manchmal etwas schwer zu erfassen sind. Diejenigen, die vom GSI-Dashboard weniger begeistert sind, können es in SimHub individuell anpassen. Ich persönlich bevorzuge das intuitivere und übersichtlichere Dashboard von Schönes Armaturenbrett.

Erweiterte Steuerelemente und visuelle Indikatoren

Mit nicht weniger als drei Sieben-Wege-Multischaltern bietet der P1 noch nie dagewesene Steuerungsmöglichkeiten. Das visuelle Spektakel wird durch 3 vorwärtsgerichtete, 14 seitwärtsgerichtete und 3 rückwärtsgerichtete RGB-LED-Rev-Lights ergänzt, die wichtige Informationen auf einen Blick sichtbar machen. Ausgestattet mit fortschrittlichen "CEMS N52"-V2-Schaltern, garantiert der Hyper P1 Zuverlässigkeit und präzises Ansprechverhalten. Fünf beleuchtete RGB-LED-Druckknopf-Drehgeber bieten eine anpassbare Steuerung, während die optionale 6-Paddel-Konfiguration der "HSE"-Doppelkupplungen eine zusätzliche Personalisierung ermöglicht.

Ein visuelles LED-Spektakel

Das visuelle Spektakel des GSI Hyper P1 wird durch die Anwesenheit mehrerer LED-Leuchten verstärkt, die dem Fahrerlebnis einen ästhetischen Reiz verleihen. Mit verschiedene LED-Profile, wie zum Beispiel Steigungsprofile (Ascent, Horizon, Prime, TKX, Luxe, Suzuki, Scarlet) und Basis-Profile (Ascent, Horizon, Prime, TKX, Luxe, Suzuki, Scarlet) haben Sie die Freiheit, die Beleuchtung nach Ihren Vorlieben und Ihrer Stimmung zu gestalten. Egal, ob Sie sich für die subtilen Übergänge der Gradient Profiles oder den eleganten Look der Base Profiles entscheiden, die LED-Beleuchtung des Hyper P1 bietet ein beispielloses visuelles Spektakel.

Die standardmäßig definierten LED-Animationen, zum Beispiel beim Starten und Einschalten Ihres Rennwagens, sind ein echtes Spektakel und wunderschön programmiert. Sogar Streckenflaggen und Blinker werden angezeigt. Das GSI Hyper P1 setzt nicht nur in Sachen Funktionalität Maßstäbe, sondern bietet auch einen optischen Leckerbissen, der sich an Ihren persönlichen Stil anpasst. In jedem Fall sind die Möglichkeiten beispiellos!

Reaktionsschneller Betrieb und Nachhaltigkeit

Zwölf Momentary RGB LED Pushbuttons mit einer Betätigungskraft von 500g sorgen für eine reaktionsschnelle und fein abgestimmte Steuerung. Das "Spec 3" Wrapped Cable garantiert Langlebigkeit und optimale Signalübertragung, auch bei starker Beanspruchung. Das GSI Hyper P1 ist nicht nur ein weiteres Rad; es ist ein fortschrittliches Instrument konzipiert für die wahren Enthusiastenmit einer kompromisslosen Schwerpunkt auf Leistung, Komfort und Anpassungsfähigkeit.

Unerreichte Anpassungsfähigkeit

Mit einer beeindruckenden Gesamtzahl von 72 Zuordnungsfähige Eingänge Die Hyper P1 bietet ein beispielloses Maß an Anpassungsfähigkeit, das dem Benutzer die Freiheit gibt, jede Funktion nach seinen eigenen Vorlieben einzustellen. Die 88 adressierbaren RGB-LEDs verleihen der Ästhetik des Hyper P1 ein farbenfrohes und individuell anpassbares Element. An Eingabeoptionen mangelt es sicherlich nicht. Ehrlich gesagt bietet der GSI Hyper P1 sogar eine Fülle von zuweisbaren Eingängen, so dass ich mir ernsthaft Gedanken über die optimale Zuordnung aller Eingänge machen muss. Das ist übrigens keineswegs ein Nachteil, sondern eher ein Luxusproblem.

Design und Verarbeitungsqualität

Das Design des GSI Hyper P1 ist zweifelsohne beeindruckend. Jeder Aspekt strahlt Luxus aus, von den hochwertigen Materialien bis hin zu den gekonnt gestalteten Details. Das GSI Hyper P1 ist nicht nur ein weiteres Lenkrad für Rennsimulationen, es ist ein Kunstwerk für sich. Jede Komponente wurde sorgfältig ausgewählt, um nicht nur Haltbarkeit zu gewährleisten, sondern auch ein Gefühl von Exklusivität zu vermitteln. Die Kombination von Metallen und Karbon schafft ein haptisches und visuelles Gefühl von Premium-Qualität. Es ist klar, dass bei der Entwicklung des GSI Hyper P1 großes Augenmerk auf Ästhetik und Haltbarkeit gelegt wurde.

Vollständig anpassbare Erfahrung und Veredelung

Der Hyper P1 bietet ein vollständig anpassbares Erlebnis. Standardmäßig können Sie aus mehreren Konfigurationen wählen, darunter Farboptionen wie Ascent, Blackout, Prime, TKX, Luxe, Suzuki, Scarlet und Custom. Letzteres ermöglicht es Ihnen, Ihr Hyper P1 genau so zu konfigurieren, wie Sie es wünschen. Auf diese Weise können Sie Ihren GSI Hyper P1 völlig einzigartig machen. Ich denke, das ist eine sehr coole Ergänzung und Funktion.

Darüber hinaus können Sie das Lenkrad mit 4 oder 6 Schalthebeln auf der Rückseite aus Carbon oder Aluminium individuell gestalten. So kannst du das Lenkrad an deine individuellen Vorlieben und deinen Fahrstil anpassen und deinem Sim-Racing-Erlebnis mit dem Hyper P1 eine persönliche Note verleihen. Die Flipper haben ein schönes, robustes und widerstandsfähiges Design. Sie haben eine sehr angenehme Größe, so dass sie perfekt mit den Fingern erreichbar sind. Auch hier merkt man, dass Gomez Sim Industries bei den Materialien und der Qualität keine Kompromisse eingegangen ist. Die Flossen erzeugen bei jeder Schaltung einen schönen, aber keinesfalls zu lauten, vollen Sound, was mir persönlich gut gefällt.

Die raffinierte Verarbeitung jedes Details zeugt von der Handwerkskunst, die in den GSI Hyper P1 eingeflossen ist. Selbst die kleinsten Elemente, wie Tasten und Anschlüsse, sind nahtlos in das Gesamtdesign integriert und perfekt positioniert. Es ist diese Liebe zum Detail, die den GSI Hyper P1 von der Masse abhebt und ihn zu einem Statement des Stils macht. Auch das Innere des GSI Hyper P1 sieht beeindruckend aus und es ist faszinierend zu sehen, wie raffiniert und mit einem Auge für den Schwanz die Verarbeitung hier ist.

Ein unvergleichliches und erhabenes Fahrerlebnis

Das schlanke Profil des Hyper P1 und die raffinierte Verarbeitung machen dieses Gerät zu einem optischen Meisterwerk, zu einer wahren Augenweide. Darüber hinaus bietet der Hyper P1 dank seiner etwas dickeren geformten Griffe einen außergewöhnlich komfortablen Griff. Das Ergebnis ist ein unvergleichliches Rennerlebnis, bei dem man das Gefühl hat, die volle Kontrolle über das Auto zu haben und eins mit der Straße zu sein. Mein Rat ist jedoch Sim-Rennhandschuhe für maximalen Grip zu verwenden. Ich habe bereits bei einigen Gelegenheiten erlebt, dass bei schweren Kraftrückkopplung und ohne Handschuhe boten die Griffe nicht genug Halt, so dass ich die Kontrolle verlor.

Mit seinem ausgezeichneten Grip und dem angenehmen Gefühl in den Händen ermöglicht der Hyper P1 einen entspannten und kontrollierten Fahrstil. Diese leichthändige Technik, bekannt aus dem Rennsport Checklisteträgt zu einem verbesserten Fahrverhalten bei. Mit dem Hyper P1 können Sie Ihre Hände entspannt und kontrolliert am Lenkrad lassen, da alle Tasten und Encoder in Reichweite sind. Dies führt zu einem reibungsloseren und effektiveren Fahrerlebnis.

Hyper P1 Benutzererfahrung

Ich besitze den GSI Hyper P1 nun schon seit einigen Wochen und habe ihn ausgiebig getestet. Nachdem ich mehrere Lenker getestet habe, kann ich mit Zuversicht sagen, dass der Hyper P1 eine einzigartige Erfahrung bietet und ich kann nichts anderes sagen, als dass meine Erfahrung mit dem Hyper P1 nichts weniger als erstaunlich ist. Mit dem Hyper P1 hat Gomez Sim Industries einen neuen Standard in Sachen Qualität, Haltbarkeit und Komfort gesetzt. Der P1 strahlt in jedem Detail Klasse aus, ohne dass in irgendeinem Bereich Zugeständnisse gemacht werden.

Was wirklich auffällt, ist die Ergonomie des Lenkrads. Es ist ein Lenkrad, bei dem ich mich wirklich eins mit dem Auto fühle. Das Gefühl der Griffigkeit und der präzisen Position in meinen Händen ist von einer erhabenen Qualität. Von dem Moment an, als ich meine Hände um die dickeren Griffe legte, fühlte ich eine direkte Verbindung mit dem virtuellen Auto auf dem Bildschirm. Meine Hände fühlen sich wie eine natürliche Verlängerung des Lenkrads und der Räder des Autos an. Das Lenkrad liegt fantastisch in der Hand und macht lange Rennsessions zu einem echten Vergnügen.

Die Fülle an Tasten, Decodern und funky Schaltern ist beeindruckend, aber anfangs auch ein wenig überwältigend. Das Design und das kompakte Gehäuse werden es wahrscheinlich nicht zulassen, aber trotz der riesigen Auswahl an zuweisbaren Eingängen habe ich das Gefühl, dass ich ein Paar otto P9-Tasten auf der Rückseite des Rades vermisse. Das finde ich persönlich schade, denn diese Position ist ideal, um z.B. mit dem Licht zu signalisieren.

gsi hyper p1

Glücklicherweise bieten die mitgelieferten LED-Profile eine lustige Möglichkeit, dem Lenkrad eine persönliche Note zu geben, und ich genieße es, meinem P1 immer wieder neue Looks zu verpassen. Alle 72 zuweisbaren Eingänge sind perfekt positioniert und leicht zu erreichen, so dass ich mich voll und ganz auf das Rennen konzentrieren kann, ohne nach zusätzlichem Zubehör wie Tastenboxen suchen zu müssen. Für Fans von Formel- oder Langstreckenautos, wie Hypercars oder LMP2, ist der Hyper P1 ein absolutes Must-Have.

Ja, es ist eine beträchtliche Investition, aber die Langlebigkeit und das unvergleichliche Fahrerlebnis sind es wert. Mit dem Hyper P1 in den Händen brauchen Sie kein weiteres Zubehör oder gar andere Lenkräder mehr - es ist einfach die ultimative Wahl für ernsthafte Sim-Racer.

Das Für und Wider

Es ist an der Zeit, eine Bilanz des Hyper P1 zu ziehen. Das GSI Hyper P1 bietet eine beeindruckende Reihe von Vorteilen für den anspruchsvollen Sim-Racer. Mit seinem luxuriösen und robusten Design, der ausgezeichneten Verarbeitungsqualität und den anpassbaren Funktionen ist dieses Rad eine ausgezeichnete Wahl. Mit einem Preis von über $ 1.650 / ? € 1.550 fällt es jedoch in eine Kategorie, die für einige vielleicht nicht erschwinglich ist. Dennoch rechtfertigen die Langlebigkeit, Qualität und Leistung des Hyper P1 diese Investition für alle, die ein unvergleichliches Simulationserlebnis anstreben.

Profis

  • Luxuriöses und kühnes Design
  • Herausragende Leistung
  • Bequeme Griffe
  • Anpassungsfähigkeit
  • Hochwertige Materialien (Langlebigkeit)

Nachteile

  • Der hohe Preis
  • Nicht für Gelegenheitsnutzer

GSI Hyper P1 Testbericht: Letztes Wort

Das GSI Hyper P1 hat die Erwartungen übertroffen und sich als konkurrenzloses Lenkrad in der Welt der Rennsimulation erwiesen. Mit seinem harten und robusten Design ist das Hyper P1 ein echter Blickfang und der zentrale Mittelpunkt Ihres Simulators. Das P1 hebt sich deutlich von der Konkurrenz ab und GSI hat mit dieser Waffe ein wahres Meisterwerk geschaffen. Ich kann daher nur feststellen, dass der Hype um GSI und den P1 echt ist.

GSI Hyper P1 Testbericht

"Der Hype(r) ist echt! Das P1 ist ohne Zweifel eines der - wenn nicht sogar das beste - Lenkrad"

Chapeau, Gomez Sim Industries: Das Hyper P1 ist ohne Zweifel eines der, wenn nicht sogar das beste Lenkrad, das es derzeit gibt. Das P1 ist auf jeder Ebene herausragend. Ein innovatives Meisterwerk mit einem Auge für Details, Qualität und Komfort. Man muss es sehen, fühlen und erleben, um es zu glauben. Jedes Mal, wenn ich in meinen Simulator steige, zaubert dieses Hyper P1 ein unglaubliches Lächeln auf mein Gesicht und ich denke wie Sebastian Vettel (richtig?) "P1, Baby. P1!" Denn ja, der Nervenkitzel ist echt.

Das P1 überzeugt in allen Bereichen und daher gibt es außer dem Preis wenig zu bemängeln. Aber wenn Sie das Budget haben, ist das GSI Hyper P1 zweifellos jeden Cent wert. Es ist eine Investition fürs Leben, denn mit diesem Lenkrad können Sie sich auf Qualität, Komfort und Anpassbarkeit verlassen, was sich in vielen Jahren Spielspaß niederschlägt.

Wilco Verhaegh

Vor über 18 Jahren begann meine Leidenschaft für Rennsimulationen mit Grand Prix 4. Meine Leidenschaft für Rennsport, Motorsportfotografie und Gaming kennt keine Grenzen. Mit Motorsport-Pictures.com halte ich Rennwagen auf Film fest. Außerdem bin ich stolz auf mein Buch 'Mastering The Art Of Sim Racing', in dem ich mein Wissen und meine Erkenntnisse mit aufstrebenden Sim-Racern weltweit teile!

de_DEDeutsch

Entdecke mehr von SimRacingHub.nl

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Lesen Sie weiter