Zum Hauptinhalt springen

Sim-Racing-Handschuhe sind ein wichtiger Teil der Ausrüstung für jeden Sim-Racer. Warum Sim-Racer Handschuhe tragen, erklären wir in diesem Artikel! Die Verwendung von Handschuhen hat viele Vorteile und kann Ihr Rennsimulationserlebnis erheblich verbessern. Sie helfen Ihnen, das Lenkrad fest im Griff zu haben, und verhindern, dass Ihre Hände bei intensiven Rennen abrutschen. Sie können auch viel genauer lenken, weil Sie ein noch besseres und präziseres Gefühl beim Lenken bekommen. Dies sorgt für eine wesentlich gleichmäßigere Leistung auf der Strecke.

Das Angebot Rennsimulation Handschuhe ist riesig und überwältigend. Deshalb werden wir dir in diesem Artikel zur Hand gehen und einen Blick auf einige der besten Sim-Racing-Handschuhe auf dem Markt werfen, damit du dein Sim-Racing-Erlebnis auf ein noch höheres Niveau bringen kannst! Bist du bereit? Los geht's!

Vor- und Nachteile von Rennhandschuhen

Wenn Sie sich für Sim-Racing-Handschuhe entscheiden, ergeben sich eine Reihe von Vorteilen. Dazu gehören bessere Griffigkeit, höherer Komfort und geringere Ermüdung der Hände.

Haben Sie ein teureres hochwertiges Rennrad, wie z.B. Fanatec, GSI oder Moza-Rennen? Dann wählen Sie auf jeden Fall Sim-Rennhandschuhe! Viele Rennlenker sind mit Alcantara- oder Ledergriffen ausgestattet. Die Verwendung von sim racing Handschuhen verlängert die Lebensdauer dieser Griffe und hält Ihren Lenker in besserem Zustand. Das liegt daran, dass Sie Ihren Lenker vor zusätzlichem Abrutschen durch fettige Finger oder schwitzige Hände schützen.

Natürlich gibt es auch Nachteile bei der Verwendung von Sim-Rennhandschuhen, wie z. B. eine geringere Fingerfertigkeit und das Risiko, dass man sich während eines Rennens nicht wohl fühlt. Ich persönlich denke, der größte Nachteil ist die Hitze, denn bei einem langen Rennen (Stint) werden die Hände durch die Anstrengung sehr heiß und schwitzig. Stört Sie das leicht? Dann sollten Sie ein atmungsaktiveres Material wählen. Leider können Sie dies nicht verhindern. Aber gut, auch das gehört natürlich zu den zusätzlichen Erfahrungen.

Im Allgemeinen ist die Entscheidung für Simulationshandschuhe eine persönliche Entscheidung. Sie müssen die Vor- und Nachteile selbst sorgfältig abwägen. Glücklicherweise sind Sim-Rennhandschuhe nicht teuer. Ein Paar gibt es schon ab 20 bis 30 Euro.

Sim-Rennhandschuhe

Was sollten gute Sim-Racing-Handschuhe erfüllen?

Es gibt viele Faktoren, nach denen man Sim-Racing-Handschuhe beurteilen kann. Welche davon für Sie wichtig sind, ist eine persönliche Entscheidung, aber wir geben Ihnen mit unseren Schlüsselfaktoren, die ein guter Handschuh erfüllen sollte, einen ersten Anhaltspunkt.

Komfort

Wenn Sie sich für Sim-Racing-Handschuhe entscheiden, wollen Sie vor allem eines: Ihr Sim-Racing-Erlebnis und Ihre eigene Leistung auf der Rennstrecke verbessern. Wählen Sie leichte Handschuhe, die ein Maximum an Beweglichkeit, Gefühl und Komfort gewährleisten.

Der Tragekomfort von Sim-Racing-Handschuhen ist von Modell zu Modell sehr unterschiedlich. Um den richtigen Handschuh zu wählen, ist es wichtig, die eigene Handgröße zu kennen. Die meisten Hersteller bieten gute Größentabellen an, die Ihnen die Auswahl der richtigen Größe erleichtern.

Es ist besonders wichtig, dass die Handschuhe gut an der Handfläche anliegen und nirgends einschneiden. Dies gewährleistet maximalen Komfort. Sie haben Zweifel? Entscheiden Sie sich dann immer für eine etwas größere Größe!

Gestaltung

Die Auswahl und das Design der Handschuhe sind vielfältig. Entscheiden Sie sich für einen coolen und auffälligen Look? Oder eher ein ruhigerer Blick. Natürlich ist dies eine persönliche Entscheidung, die ich nicht für Sie treffen kann. Das Angebot ist so groß, dass es meiner Meinung nach manchmal schwierig ist, sich zu entscheiden.

Wichtig ist, dass Sie die Art und Weise, wie die Handschuhe genäht sind, in Ihre Überlegungen einbeziehen. Sie können nämlich wählen, ob Sie auf der Innenseite oder auf der Außenseite nähen wollen. Der Unterschied mag gering erscheinen und nicht einmal auffallen, aber er hat einen großen Einfluss auf das Aussehen und das Gefühl Ihrer Handschuhe. Ich persönlich finde, dass Handschuhe mit Außennähten schöner und realistischer aussehen, aber man opfert dabei oft die Beweglichkeit und den Komfort. Meiner Erfahrung nach fühlen sich Handschuhe mit Nähten auf der Innenseite direkter an.

Material und Griffigkeit

Wählen Sie Handschuhe aus einem leichten und atmungsaktiven Material. Wichtig ist auch, dass Sie den Lenker immer ausreichend fest im Griff haben. Dies gewährleistet Bewegungsfreiheit, Genauigkeit und Beständigkeit auf der Strecke. Wählen Sie Handschuhe, die mit Touchscreens kompatibel sind. Nichts ist lästiger, als ständig die Handschuhe ausziehen zu müssen, um das Telefon oder den Touchscreen des Armaturenbretts zu bedienen?

Preis-Qualitäts-Verhältnis

Sim-Rennhandschuhe gibt es in verschiedenen Formen, Designs und Materialien. Von billig bis teuer und alles dazwischen. Das Angebot ist so groß, dass es manchmal schwierig ist, zu vergleichen und eine Marke und ein Modell auszuwählen, das zu Ihnen passt.

Die Anforderungen von Sim-Rennfahrern an Handschuhe unterscheiden sich deutlich von denen echter Rennfahrer. Sie können Rennhandschuhe von offiziellen Motorsportherstellern wie Sparco, Alpinestars oder OMP wählen. Sie können aber auch aus Handschuhen wählen, die für Rennsimulationen entwickelt wurden, wie z. B. IMB-Rennbekleidung oder Abruzzen. In einem Punkt sind wir uns einig: Sim-Rennhandschuhe sollten leichter und dünner sein. Auch der Unterarm muss nicht bedeckt sein und diese Handschuhe müssen schon gar nicht feuerfest sein ?

Die Qualität und damit die Herstellung haben einen großen Einfluss auf den Preis eines Produktes. Handschuhe aus hochwertigen und innovativen Materialien sind logischerweise teurer als Produkte von geringer oder minderer Qualität. Unabhängig von Ihrem Budget gibt es immer ein Produkt, das Ihrer Preisklasse entspricht. Entscheiden Sie sich und wägen Sie sorgfältig ab: Entscheiden Sie sich für Qualität (und Langlebigkeit) und ein noch besseres Rennerlebnis oder entscheiden Sie sich für geringere Qualität und einen niedrigeren Preis? Sie haben die Wahl.

Was sind die besten Rennsimulationshandschuhe für 2023?

In dieser Liste haben wir alle oben genannten Faktoren berücksichtigt. Dies wird Ihnen bei der Wahl der richtigen Sim-Racing-Handschuhe helfen!

1. Alpinestars Tech 1-K

Wenn man an Motorsport denkt, denkt man an Alpinestars. Dieser Name ist aus dem Motorsport nicht wegzudenken und ist einer der größten Hersteller von Motorsportbekleidung. Offiziell ist der Alpinestars Tech 1-K ein Karthandschuh, aber Sie können ihn auch problemlos für Sim-Rennen verwenden. Der Preis ist deshalb etwas höher als der Durchschnitt. Der Alpinestars Tech 1-K ist ab ? 40,- erhältlich.

Diese Handschuhe sind meine unangefochtene Nummer eins unter den Sim-Rennhandschuhen. Ich benutze diese Handschuhe jetzt seit einigen Wochen und bin sehr beeindruckt von ihnen. Die eng anliegende Passform und die leichten Materialien bieten einen hohen Tragekomfort. Das Material ist atmungsaktiv, leicht und sehr griffig und kommt in einem coolen Design mit verschiedenen Farben daher. Da diese Handschuhe den Unterarm und das Handgelenk bedecken, bieten sie das gewisse Extra an Erfahrung im Vergleich zu Handschuhen, die dies nicht haben, wie der Sparco Hypergrip oder der Sparco Meca 3, den ich vorher hatte.

2. IMB-Rennbekleidung

Wenn Sie auf der Suche nach vielen verschiedenen und einzigartigen Sim-Racing-Handschuhen sind, wählen Sie IMB-Rennbekleidung. Diese Marke ist spezialisiert auf professionelle Sim-Racing-Produkte mit einer einzigartigen und breiten Palette, die in Bezug auf Farbe, Design, Name, Rennnummer und/oder Flagge vollständig anpassbar ist. Die Marke strahlt Sim-Racing aus jedem Winkel und jeder Naht aus. Die Auswahl und die Optionen sind riesig, jede mit ihrem einzigartigen Charakter und Design. Es gibt sowohl lange als auch handgelenkslange Handschuhe, je nachdem, was Sie bevorzugen. Die Handschuhe sind leicht und atmungsaktiv und haben einen ausgezeichneten Grip. Eindeutig einer meiner Lieblingshandschuhe!

Tipp: Sehen Sie sich auch unsere eigene SimRacingHub.nl Handschuhe die wir gemeinsam mit unserem Partner IMB Race Wear entwickelt haben.

3. Sparco Hypergrip

Unsere nächste Empfehlung ist die Sparco Hypergrip. Dieser Handschuh wurde für Sim-Racer entwickelt und eignet sich sowohl für Lenkräder als auch für Game-Controller. Der Sparco Hypergrip ist wohl einer der beliebtesten Sim-Racing-Handschuhe auf dem Markt. Der hohe Bekanntheitsgrad der Marke Sparco wird zweifellos zu diesem Erfolg beitragen.

Die Mikrofaser auf der Handfläche ist perforiert, um maximale Belüftung zu gewährleisten, ohne die Griffigkeit zu beeinträchtigen. Zwischen den Fingern befindet sich extra weiches Material für zusätzlichen Komfort. Daumen und Zeigefinger sind "berührungsempfindlich" für die Bedienung von Touchscreens und können auch umgedreht werden, so dass die Finger wieder sichtbar sind. Für uns ist das kein Muss, sondern eher ein Nice-to-have. Unserer Meinung nach ist die Hypergrip-Serie eine ausgezeichnete Option für den Langzeitgebrauch und ist ab 45 Euro erhältlich.

spanco hypergrip sim rennhandschuhe

4. Sparco Meca 3

Die Sparco Meca 3 sind eigentlich Handschuhe für Automechaniker, eignen sich aber hervorragend für Rennsimulationen. In der Tat sind die Sparco Meca 3 vielleicht die beliebtesten Handschuhe unter Sim-Racern! Der Nachteil ist, dass sie nicht - sehr wohl - mit Touchscreens kompatibel sind. Ansonsten bekommt man eine Menge zurück.

Diese Handschuhe haben dank der abriebfesten PU (Polyurethan)-Lederhandflächen eine wahnsinnig gute Griffigkeit. Sie liegen gut in der Hand und sind dennoch atmungsaktiv. Der allergrößte Vorteil ist ihre enorme Abriebfestigkeit und Haltbarkeit. Da es sich um Handschuhe für Automechaniker handelt, sind sie äußerst strapazierfähig, leicht und von ausgezeichneter Qualität. Und das alles für nur ? 30 Euro. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich. In Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis ist dies definitiv eine der besten Entscheidungen!

6. F33L Sim Handschuhe

F33l ist ein Unternehmen, das es noch nicht sehr lange gibt, aber das bedeutet nicht, dass ihre Sim-Racing-Handschuhe nicht einen Blick wert sind. Das junge Unternehmen hat sich unter anderem durch die Zusammenarbeit mit einem der größten Sim-Racing-YouTuber Jimmy Broadbent einen Namen gemacht, hat aber auch eine eigene Linie bei Sim-Labor.

F33l sim Handschuhe haben ein leichtes Design, so dass die Hände gut atmen können. Gleichzeitig bieten sie eine hohe Flexibilität und ein gutes Gefühl. Diese ergonomisch geformten Handschuhe haben einen gummierten Griff, um Ermüdung und Belastung der Hände zu verringern. Dies ist sehr nützlich für den Einsatz bei Hochleistungssportarten. Kraftrückkopplung. Die F33l-Handschuhe sind im Vergleich zu den anderen bekannteren Marken relativ teuer und auch die Farbauswahl ist begrenzt. Sie sind ab ?40 erhältlich.

Sim-Rennhandschuhe: Sollten Sie sie kaufen?

Sim-Racing-Handschuhe sind zweifelsohne eine großartige Ergänzung zu Ihrem Sim-Racing-Erlebnis. Sind Sie ein Anfänger oder ein Gelegenheits-Sim-Racer, der gelegentlich ein paar Runden auf Ihrem Logitech G29 oder Logitech G Pro? Dann warten Sie (noch) mit Sim-Rennhandschuhen.

Ich denke, dass der Mehrwert von Sim-Handschuhen nur dann gegeben ist, wenn man viel Zeit und Energie in dieses Hobby investiert und seine eigenen Erfahrungen einbringt. Aluminiumgestell ODER tut dies auf (semi-)professioneller Ebene in Ihrem Sim-Labor oder Trak Racer Einrichtung. Eines ist sicher: Es wird Ihr Rennsimulationserlebnis auf ein neues Niveau heben. Was halten Sie von Sim-Rennhandschuhen und welche haben Sie? Teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit!

Möchten Sie über SimRacingHub-Inhalte, Neuigkeiten, DIY, Tutorials, Ankündigungen und mehr auf dem Laufenden bleiben? Folgen Sie uns auf Instagram @simracinghub.co.uk

Wilco Verhaegh

Vor über 18 Jahren begann meine Leidenschaft für Rennsimulationen mit Grand Prix 4. Meine Leidenschaft für Rennsport, Motorsportfotografie und Gaming kennt keine Grenzen. Mit Motorsport-Pictures.com halte ich Rennwagen auf Film fest. Außerdem bin ich stolz auf mein Buch 'Mastering The Art Of Sim Racing', in dem ich mein Wissen und meine Erkenntnisse mit aufstrebenden Sim-Racern weltweit teile!

de_DEDeutsch

Entdecke mehr von SimRacingHub.nl

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Lesen Sie weiter