Zum Hauptinhalt springen

Simagic hat kürzlich das neue Simagic GT Neo der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Das Simagic GT Neo setzt einen neuen Standard in der Welt der Rennsimulation. Dieses fortschrittliche Lenkrad wurde entwickelt, um außergewöhnliche Leistung und Realismus zu bieten und ein unvergleichliches Fahrerlebnis zu ermöglichen. Mit seinen hochwertigen Materialien und modernster Technologie ist das GT Neo ein Muss für jeden ernsthaften Sim-Racer. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über das neue Flaggschiff von Simagic, das GT Neo, wissen müssen!

Simagic GT NEO Überprüfung

Lesen Sie auch unser umfassendes Simagic GT NEO Überprüfung und lesen Sie, warum dieses günstige Lenkrad überraschend gut ist.

Simagic GT Neo

Das coole GT Neo ist ein supermodernes Rennrad mit 300 mm Durchmesser, das speziell für den Formel- und GT-Rennsport entwickelt wurde. Das Lenkrad ist aus hochwertigen Materialien wie Karbonfaser und lederbezogenen Griffen gefertigt. Es ist vollgepackt mit coolen Features, wie z.B. 2 Aluminium-Daumenknöpfen, 4 12-Bit-Drehreglern, 2 7-Wege-Schaltern, 10 Knöpfen mit anpassbarer RGB-Beleuchtung und einem Display mit 15 LED-Leuchten, die Ihre Drehzahl anzeigen.

Am Heck befinden sich 2 oder 4 Hall-Effekt-Schalt-/Kupplungspaddles. Die Lenker sind optional mit Maglink erhältlich, was die Verwendung von Radstandeinheiten von Drittanbietern mit 50mm und 70mm Schnellverschlüssen ermöglicht.

Das kürzlich vorgestellte GT Neo ist erhältlich für € 359. Aber die Geduld wird auf die Probe gestellt, denn die Markteinführung ist für das erste Quartal 2024 geplant! Werfen Sie in der Zwischenzeit einen Blick auf das Bild unten und lassen Sie sich von der Pracht dieses Simagic-Lenkrads überzeugen. Sind Sie neugierig auf unsere Erfahrungen? Dann schauen Sie sich unbedingt unseren erweitert review.

Technische Daten des GT Neo

  • Leichtgewicht - Schnell und wendig Der GT Neo ist dank seiner leichten Bauweise auf Geschwindigkeit und Agilität ausgelegt. Das macht ihn zur perfekten Wahl für Sim-Racer, für die jede Millisekunde zählt.
  • Kohlefaserverbundwerkstoffe - Hohe Festigkeit Die Verwendung von Kohlefaserverbundwerkstoffen sorgt für eine hohe Festigkeit und Haltbarkeit des Lenkers, während das Gewicht gering gehalten wird. Dieses Material ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Integrität des Lenkers bei intensiven Rennsessions.
  • Ergonomisches Design - Außergewöhnliche Handhabung Das ergonomische Design des GT Neo sorgt für ein außergewöhnliches Handling. Das bedeutet, dass Sie stundenlang bequem und ohne Ermüdung fahren können und dabei die volle Kontrolle über Ihr Fahrzeug haben.
  • 2 Aluminium-Rändelschrauben Ausgestattet mit zwei Aluminium-Daumenkodierern bietet der GT Neo zusätzliche Funktionen, die es Ihnen ermöglichen, während des Rennens schnelle und effiziente Einstellungen vorzunehmen.
  • 4 Drehimpulsgeber Die vier Drehgeber des GT Neo bieten eine erweiterte Kontrolle über Ihre Fahrzeugeinstellungen, mit denen Sie Ihre Leistung noch weiter verfeinern können.
  • 2 7-Wege-Schalter Mit zwei 7-Wege-Schaltern haben Sie noch mehr Möglichkeiten, Ihr Rennerlebnis anzupassen und zu optimieren.
  • 10 anpassbare RGB-Tasten Der GT Neo ist mit zehn anpassbaren RGB-Tasten ausgestattet, mit denen Sie nicht nur Funktionen nach Ihren Wünschen einstellen, sondern auch Ihren Lenker personalisieren können.

Merkmale von Maglink

  • Nahtlose Software-Anbindung! Maglink sorgt für eine nahtlose Verbindung zwischen Ihrem Lenker und der Basis, wodurch die Software-Integration reibungslos funktioniert.
  • Erweitern Sie Ihr Ökosystem Mit Maglink können Sie Ihr Rennsport-Ökosystem einfach erweitern, indem Sie verschiedene Lenker und Zubehörteile mühelos anschließen.
  • Revolutionäres Patent Magnetische Verbindung Design Das revolutionäre magnetische Verbindungsdesign von Maglink ermöglicht eine einfache und sofortige Verbindung von Lenker und Radstand.
  • Plug & Play Maglink wurde für eine einfache Handhabung mit Plug-and-Play-Funktionalität entwickelt, so dass Sie schnell und einfach mit dem Rennen beginnen können.
  • Bessere Datenübertragung Dank Maglink haben Sie eine bessere Datenübertragungsmöglichkeit, die für die Echtzeit-Telemetrie und die Anpassung von Einstellungen unerlässlich ist.
  • Unterstützt Modular Wheel Display Telemetrie Erweitern Sie Ihr Rennerlebnis mit der modularen Radblick-Telemetrie, unterstützt durch die fortschrittlichen Funktionen von Maglink.
  • Bessere Stabilität als Typ-C-Verbindung Maglink bietet eine bessere Stabilität als eine Typ-C-Verbindung und gewährleistet eine zuverlässige und konstante Verbindung bei jedem Rennen.

Schlussfolgerung

Die Simagic GT Neo Lenkrad geht über die Norm hinaus und verfügt über viele interessante Funktionen, Merkmale und ein tolles Design. Mit fortschrittlicher Technologie, robusten Materialien und einer nahtlosen Integration mit verschiedenen Rennplattformen ist das GT Neo auf dem besten Weg, ein sehr beliebtes Rennlenkrad zu werden. Wir finden das Simagic GT Neo auf jeden Fall klasse! Sind Sie auch überzeugt? Dann bestellen Sie Ihr Simagic GT Neo noch heute!

Wilco Verhaegh

Autor Wilco Verhaegh

Vor über 18 Jahren begann meine Leidenschaft für Rennsimulationen mit Grand Prix 4. Meine Leidenschaft für Rennsport, Motorsportfotografie und Gaming kennt keine Grenzen. Mit Motorsport-Pictures.com halte ich Rennwagen auf Film fest. Außerdem bin ich stolz auf mein Buch 'Mastering The Art Of Sim Racing', in dem ich mein Wissen und meine Erkenntnisse mit aufstrebenden Sim-Racern weltweit teile!

Mehr Beiträge von Wilco Verhaegh
de_DEDeutsch