Zum Hauptinhalt springen

Im Hinblick auf die bevorstehende Saison 4 hat iRacing uns eine leckere Neuigkeit serviert, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Was könnte besser sein als ein guter, altmodischer Teaser, um die Spannung zu steigern? iRacing hat uns dieses Mal nicht enttäuscht. Letzten Monat schickten sie ein mysteriöses Bild in die Welt, das unsere Fantasie mit einigen interessanten Teasern beflügelte.

iRacing erweitert die Saison 4 um den Porsche 963 LMDh und die bezaubernde Rennstrecke von Lédenon. Diese Neuerungen werden im Rahmen des mit Spannung erwarteten Updates für Saison 4, das im September erscheinen soll, auf die virtuelle Rennstrecke von iRacing kommen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die beiden Neuerungen kurz vor.

iracing porsche 963 lmdh

Erleben Sie den Porsche 963 GTP LMDh

Mit dem Porsche 963 als neuem Star in der iRacing's GTP-Aufstellungsind die Weichen für ein unvergleichliches virtuelles Fahrerlebnis gestellt. Sein leistungsstarker Motor, seine Aerodynamik und sein realistisches Gameplay machen dieses Auto zu einem Muss für jeden Sim-Racer, der auf der virtuellen Rennstrecke Nervenkitzel sucht. Bereiten Sie sich darauf vor, die Geschichte neu zu schreiben, wenn Sie sich in iRacing hinter das Steuer des legendären Porsche 963 LMDh setzen.

Dieser beeindruckende Prototyp, der in der GTP-Klasse der IMSA-Serie seine Runden dreht, ist zweifelsohne eine willkommene Ergänzung des umfangreichen Fuhrparks von iRacing. Als drittes LMDh-Auto auf der Plattform gesellt sich der Porsche 963 zu den bereits veröffentlichten BMW M Hybrid V8 und Cadillac V-Series.R Modelle.

iracing porsche 963 lmdh

Entdecken Sie den bezaubernden Circuit de Lédenon

In der Welt des Motorsports gibt es einige Strecken, die ihren ganz eigenen Charme und ihre eigenen Herausforderungen haben. Ein solches verstecktes Juwel ist der Circuit de Lédenon, der in der Nähe der malerischen Stadt Lédenon im französischen Departement Gard liegt. Mit ihrer spektakulären Lage, ihrem anspruchsvollen Design und ihrer interessanten Geschichte ist diese Rennstrecke ein Muss für jeden echten Rennsport-Enthusiasten.

Ein Überblick über den Circuit de Lédenon

Mit einer Länge von 3,151 Kilometern und nur etwa 25 Kilometer nordöstlich von Nîmes gelegen, ist der Circuit de Lédenon ein verstecktes Juwel inmitten der französischen Landschaft. Die Rennstrecke ist Schauplatz spannender Rennen wie der FFSA-GT-Meisterschaft und der französischen F4-Meisterschaft, die die Vielseitigkeit und Herausforderung der Strecke unterstreichen.

Ein einzigartiges geografisches Merkmal

Was den Circuit de Lédenon wirklich von anderen Rennstrecken unterscheidet, ist die einzigartige geografische Lage, in die er eingebettet ist. In einer natürlichen Mulde gelegen, weist die Strecke erhebliche Höhenunterschiede auf, die sie zur hügeligsten und anspruchsvollsten Rennstrecke Frankreichs machen. Die Fahrer sind beim Durchfahren der Kurven mit ständigen Höhenunterschieden konfrontiert, was das Fahrerlebnis noch komplexer macht.

Ein anspruchsvolles und kurvenreiches Design

Die kurvenreiche Streckenführung des Circuit de Lédenon ist ein echter Test für die Fähigkeiten eines jeden Fahrers. Die vielen Kurven und Windungen erfordern nicht nur Präzision, sondern auch Strategie, um die optimale Rennlinie zu finden. Es ist diese herausfordernde Natur, die sicherstellt, dass nur die erfahrensten Fahrer auf dieser Strecke brillieren können.

Ein Abenteuer gegen den Uhrzeigersinn

Eine weitere Besonderheit des Circuit de Lédenon ist, dass er eine der wenigen großen Rennstrecken in Frankreich ist, die gegen den Uhrzeigersinn befahren wird. Dies macht das Erlebnis noch komplexer, da die meisten Fahrer an Rennstrecken gewöhnt sind, die sich in die entgegengesetzte Richtung drehen. Dies stellt eine neue Herausforderung dar, die die Fähigkeiten und die Anpassungsfähigkeit der Fahrer auf die Probe stellt.

Verborgener Schatz für Rennsportfans

Für diejenigen, die ein einzigartiges und anspruchsvolles Rennerlebnis suchen, ist der Circuit de Lédenon zweifellos ein verborgener Schatz. Mit seiner bezaubernden Geografie, den anspruchsvollen Kurven und der einzigartigen Drehrichtung gegen den Uhrzeigersinn bietet diese Rennstrecke ein unvergessliches Erlebnis für Fahrer und Zuschauer gleichermaßen.

Wenn Sie also bereit sind, die Aufregung und die Herausforderungen des Circuit de Lédenon zu erleben, machen Sie sich bereit, Ihr Können auf einer der charakteristischsten und faszinierendsten Rennstrecken Frankreichs unter Beweis zu stellen.

Bereit für Action: iRacing Saison 4

Während wir uns auf die Ankunft des Porsche 963 LMDh und seiner GTP-Kollegen freuen, können wir über die Spannung und den Wettbewerb, der uns in Saison 4 und darüber hinaus erwartet, nur spekulieren. iRacing beweist einmal mehr, dass es den Finger am Puls dessen hat, was Sim-Racing-Enthusiasten wollen und brauchen. Machen Sie sich also bereit, das Lenkrad fest in die Hand zu nehmen und Ihre virtuellen Rennfähigkeiten zu neuen Höhen zu treiben, während Sie spüren, wie das Adrenalin durch Ihre Adern pumpt.

iracing porsche 963 lmdh

Die Zukunft des iRacing

Nach der aufregenden Porsche-Enthüllung können wir nicht anders, als uns zu fragen, was die Zukunft noch bringt. Ein weiteres aufstrebendes Juwel, das sein Debüt feiern wird, ist der Acura ARX-06. Nach der Porsche-Enthüllung warten wir nun gespannt auf die offizielle Bestätigung des Acura ARX-06, der das neueste Mitglied der Flotte im Jahr 2023 sein wird.

Aber das ist noch nicht alles - für Fans der exotischen und leistungsstarken Lamborghinis gibt es gute Nachrichten. Der Lamborghini SC63 LMDh hat die WEC- und IMSA-Rennstrecken des nächsten Jahres im Visier. Das könnte ein potenzieller Herausforderer in der GTP-Klasse von iRacing sein.

iracing Saison 4 porsche 963

Fazit: Eine neue Ära im Simulationsrennsport

In der Welt der Rennsimulationen ist iRacing zweifelsohne ein Name, den man sich merken sollte. Mit der Ankündigung des Porsche 963 GTP LMDh und der Rennstrecke von Lédanon ist die Saison 4 vielversprechend und iRacing steht fest im Rampenlicht. Die Zukunft sieht rosig aus für alle Fans, die sich nach realistischen Rennerlebnissen und spannenden Wettkämpfen auf dem virtuellen Asphalt sehnen.

Also, Rennsportfans, macht euch bereit für ein unvergessliches Abenteuer im iRacing-Universum. Der Porsche 963 LMDh ist nur die Spitze des Eisbergs, und es gibt noch so viel mehr zu entdecken, während iRacing weiter innoviert und inspiriert. Schnallen Sie sich an und machen Sie sich bereit, die Geschwindigkeit zu spüren - das wird eine Fahrt, an die Sie sich erinnern werden.

Wilco Verhaegh

Vor über 18 Jahren begann meine Leidenschaft für Rennsimulationen mit Grand Prix 4. Meine Leidenschaft für Rennsport, Motorsportfotografie und Gaming kennt keine Grenzen. Mit Motorsport-Pictures.com halte ich Rennwagen auf Film fest. Außerdem bin ich stolz auf mein Buch 'Mastering The Art Of Sim Racing', in dem ich mein Wissen und meine Erkenntnisse mit aufstrebenden Sim-Racern weltweit teile!

de_DEDeutsch

Entdecke mehr von SimRacingHub.nl

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Lesen Sie weiter