Zum Hauptinhalt springen

Pokornyi Engineering ist heute ein ziemlich bekannter Name in der Rennsimulation Gemeinschaft. Der ungarische Hersteller von Do-it-yourself (DIY)-Sim-Racing-Projekten hat jetzt eine große Auswahl an fantastischen DIY-Kits. Pokornyi Engineering hat sich mittlerweile als renommierter Hersteller von hochwertigen DIY-Kits in der Branche etabliert. Zusätzlich zu den bisher hergestellten Pokornyi Technik HYP-R Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, ein weiteres beliebtes Produkt zu bauen: die Pokornyi Engineering Rallye-Knopf-Box. In diesem Artikel werde ich Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie ich diese Rallye-Button-Box gebaut habe!

Pokornyi Engineering Rallye-Knopf-Box

Es ist kein Geheimnis, dass die Pokornyi Engineering Rallye-Knopf-Box inspiriert von der Fanatec Podium Button Modul Rallye. Diese offiziell lizenzierte Rallye-Knopfbox wurde von Fanatec in Zusammenarbeit mit dem M-Sport WRC Team entworfen und wurde im Ford Puma Hybrid Rallye WRC Auto der Jahre 2022 und 2023 verwendet. Pokornyi Engineering hat auf Basis dieser Rallye-Knopfbox eine eigene Version entwickelt, die Sie mit dem Pokornyi Engineering Rallye-Knopfbox DIY Kit selbst bauen können.

Man könnte meinen, dass man die PE Rallye Button Box nur für Rallye verwenden kann, aber tatsächlich ist diese Button Box auch perfekt für Rallye-Cross, GT-Rennen und sogar Cup-Rennen geeignet. Das macht sie so vielseitig und ideal für verschiedene Zwecke!

Diese erstaunliche Carbon-Frontplatte hat eine superstarke Verarbeitungsqualität mit einer eleganten Frontplatte aus 4 mm dicker Kohlefaser. Sie sieht nicht nur toll aus, sondern bietet auch ultimative Kontrolle und Flexibilität. Sie können die RGB-beleuchteten Tasten und Regler über SimHub nach Belieben anpassen. Ausgestattet mit zwei coolen Funky-Schaltern (7-Wege) und drei Drehknöpfen mit Druckfunktion. Er unterstützt die Doppelkupplung, obwohl das Design selbst nicht enthalten ist. Und das Beste ist, dass es mit den 70-mm-PCD-Schnellverbindern ganz einfach in Ihre bestehende Anlage eingebaut werden kann. Los geht's!

Rallye-DIY-Dateien

Für nur 28 € (exkl. MwSt.) erhalten Sie die Rally DIY-Dateien des Pokornyi Engineering Rallye-Knopf-Box . Was ist im Lieferumfang enthalten? Nun, eine super umfassende Anleitung von bis zu 43 Seiten mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen. Außerdem erhalten Sie eine vollständige Stückliste mit allen benötigten Teilen und praktischen Links, um sie zu bestellen. Aber das ist noch nicht alles! Sie erhalten auch die 3D-Druckdateien (.stl) und die Kohlefaser-Produktionsdateien (.step). Kurz gesagt, Sie erhalten Folgendes:

  • Aufkleberdesigns (druckbares .pdf und Vektor enthalten)
  • Firmware für die Leiterplatte (nur binäre Dateien)
  • Dateien für die Herstellung von Kohlefaserbauteilen (.step)
  • Vollständige Stückliste (Komponentenliste mit Links)
  • Dateien für den 3D-Druck (.stl)
  • Bestellfertige Produktionsdateien für kundenspezifische PCB
  • Ausführliche Schritt-für-Schritt-Bauanleitung (43 Seiten)
  • Schalterdesign aus Kohlefaser mit Schalterplatte

Eigenschaften

Die Pokornyi Engineering Rally Button Box hat die folgenden Eigenschaften:

  • Frontplatte aus 4 mm Kohlefaser
  • Abmessungen: 178 x 114 mm
  • RGB-Taste und beleuchteter Drehknopf (SimHub-kompatibel)
  • 2x 7 Wege Funky Schalter
  • 3x Drehknöpfe mit Druckfunktion
  • Optionale magnetische Schaltwippen (Design enthalten, aber nicht in diesem Artikel behandelt)
  • Halterung für Doppelkupplung (Ausführung für Kupplung nicht enthalten)
  • Kompatibel mit 70mm PCD-Schnellkupplungen

Bauen Sie die Pokornyi Engineering Rallye-Knopfbox in X Schritten

Sind Sie neu in der Welt der DIY-Sim-Racing-Projekte? Dann ist die Rally Button Box von Pokornyi Engineering das perfekt um damit zu beginnen! Der Bau dieser Button-Box ist super süß und einfachfür jedermann geeignet. Es ist viel einfacher und unkomplizierter als die HYP-Rdie GTE-Tastenbox oder eine selbstgemachte Knopfdose. Worauf warten Sie also noch? Legen Sie los und haben Sie ein tolles Rennerlebnis!

Schritt 1: Vorbereitung

Natürlich ist der erste Schritt für dieses Projekt offensichtlich. Bevor Sie mit diesem Projekt beginnen und Ihre eigene Rallye-Button-Box bauen, ist es wichtig, dass Sie die digitale Rallye-DIY-Dateien gekauft. Dieses umfassende digitale Handbuch ist, wie bereits erwähnt, für nur 28 € ohne MwSt. erhältlich.

Sobald Sie die DIY-Dateien gekauft haben, empfehle ich Ihnen, alle Dokumente sorgfältig zu lesen, damit Sie gut vorbereitet in das Projekt starten können. Lesen und prüfen Sie die mitgelieferte Stücklistenliste und bestellen Sie alle benötigten Teile. Diese Excel-Liste ist übersichtlich und nach Komponenten gegliedert: Elektronik, Hardwareteile, Carbon, 3D-Druck, Aufkleber und andere. Ein Beispiel dafür, was Sie erwarten können, finden Sie unten.

Pokornyi Engineering Rallye Bombe

Auf der Website von Pokornyi Engineering können Sie einige Teile kaufen, damit Sie sie nicht selbst zusammenbauen müssen. Das spart Zeit und Mühe. Wenn Sie ein eingefleischter Heimwerker sind, können Sie sich auch für die fortschrittlichere Variante entscheiden und z. B. die Leiterplatte selbst herstellen. Die folgenden Teile sind zu verkaufen:

Planung und Forschung

Lesen Sie das Handbuch gründlich durch, bevor Sie mit dem Bau beginnen. Beim Kauf von Teilen, z. B. über AliExpress, sollten Sie mit längeren Versandzeiten rechnen. Prüfen Sie sorgfältig alle bestellten Teile und haken Sie sie in der Stückliste ab. Ein Tipp: Schrauben und Bolzen kann man nie genug haben, da man sie schnell verliert. Legen Sie daher immer einen ausreichenden Vorrat an, um Frustrationen während des Bauprozesses zu vermeiden. Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn sich während des Baus herausstellt, dass man zu wenig Teile hat.

Haben Sie einen eigenen 3D-Drucker und wollen Sie alle Teile selbst drucken? Oder möchten Sie dies lieber auslagern? In diesem Leitfaden werden einige Optionen empfohlener 3D-Druckdienste aufgeführt. Es lohnt sich, zu recherchieren und abzuwägen, welcher die beste Wahl für Sie ist.

Schritt 2: Sammeln Sie alle Teile und Werkzeuge

Bevor wir mit dem Bau beginnen, ist es ratsam, alle Teile zu sammeln. Vergewissern Sie sich anhand des Handbuchs, dass Sie alle Teile haben. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie während des Baus keine Zeit mit der Suche nach fehlenden Teilen verschwenden. Das Sammeln aller Teile fördert auch die Effizienz und Genauigkeit des Bauprozesses, da Sie alles zur Hand haben. Außerdem wird die Gefahr von Fehlern minimiert und die Frustration verringert, die durch fehlende Teile während des Baus entstehen kann. Kurzum, das Sammeln aller Teile ist ein wichtiger Schritt, um einen reibungslosen und erfolgreichen Bauprozess zu gewährleisten.

Erforderliche Werkzeuge

Für dieses Heimwerkerprojekt benötigen wir die folgenden Werkzeuge:

  • Ein Lötkolben
  • Inbusschrauben

Schritt 3: Zusammenbau des Gehäuses

OK, jetzt, wo wir alle Teile zusammen haben, ist es an der Zeit, mit dem Zusammenbau der Rallye-Tastenbox zu beginnen. Als erstes werden wir die fünfzehn M3x6mm Gewinderohre in die Löcher des Gehäuses einführen, an denen wir später unter anderem die Platine befestigen und verschrauben werden. Drücken Sie die Gewindeeinsätze mit einem Lötkolben leicht in die Löcher des Gehäuses. Achten Sie darauf, den Lötkolben nicht zu stark zu erhitzen. Eine zu hohe Temperatur kann den Kunststoff zu sehr schmelzen, so dass die Gewinderohre nicht mehr fest genug sitzen oder nicht mehr richtig sitzen. Beginnen Sie daher mit einer etwas niedrigeren Temperatur!

Als zweites bringen wir den GX12-Stecker an. Drücken Sie die Mutter des GX12-Steckers in die Buchse. Ziehen Sie dann den GX12-Stecker an dem Teil fest. Es wird nun empfohlen, das JST-Kabel an den Stecker zu löten. In der ausführlichen Anleitung gibt es ein klares Diagramm, das erklärt, welche Kabel wo angelötet werden müssen. Es ist nicht viel zu tun. Das Gehäuse ist nun fertig, Zeit für den nächsten Schritt!

Schritt 4: Montage der Leiterplatte

Pak de PCB (Printed Circuit Board) erbij en plaats deze voorzichtig in de behuizing. Vergeet niet om de JST connector van de GX12-connector aan te sluiten. Monteer vervolgens de witte lichtgeleiders voor de rotarty knoppen aan het PCB met de 9 M3x8mm inbusschroeven. Klik vervolgens de transparante button caps op de 8 omron knoppen. Als het goed is ziet je rally button box er nu zo uit 😉

Schritt 5: Zusammenbau und Anbringen der Frontplatte

Das Herzstück der Pokornyi Engineering Rally Button Box ist nun offiziell fertig! Jetzt ist es an der Zeit, die Frontplatte zu montieren. Setzen Sie die runden transparenten Einsätze in die Aussparungen an der Vorderseite der Kohlefaserplatte ein. Kleben Sie dann den Aufkleber auf die Vorderseite der Platte und befestigen Sie die Frontplatte am Gehäuse. Bringen Sie nun die bedruckten Tastenplatten oben an den 8 Omon-Tasten an und schrauben Sie sie mit den Schrauben fest.

Die Rallye-Tastenbox ist nun fast fertig, und als letzter Schritt müssen nur noch die Drehknöpfe und die beiden funky Schalter montiert werden. Ganz einfach! Gestalte deine Rallye-Tastenbox mit den Aufklebern und wähle die Funktion, die du verwenden möchtest. Willst du die Aufkleber austauschen? Kein Problem! Du kannst die durchsichtigen Knopfkappen einfach abknipsen und sie in eine andere einsetzen. Wir haben nun den Zusammenbau der Pokornyi Engineering Rally Button Box abgeschlossen. Zeit für den nächsten und letzten Schritt in diesem Bauprozess.

Schritt 6: Montage am Lenkrad und Prüfung der Hardware

Nehmen Sie Ihr Lieblings-Rallye-, GT- oder Cup-Lenkrad und montieren Sie die Button-Box mit drei M5-Schrauben. Die Buttonbox ist mit fast allen Radständen kompatibel. So können Sie ohne großen Aufwand und im Handumdrehen diese Buttonbox an Ihrem Lieblingslenkrad anbringen.

Schließen Sie die Button-Box an Ihren PC an und überprüfen Sie, ob alle Eingänge funktionieren. Gehen Sie dazu auf Systemsteuerung > Geräte und Drucker gehen. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Controller und gehen Sie zu Spiel-Controller-Einstellungen. Wählen Sie die PE-Rallye und klicken Sie auf Eigenschaften. Glücklicherweise kann wenig schiefgehen, so dass die Chancen gut stehen, dass alle Eingänge richtig funktionieren! Letzter Schritt: Setzen Sie die RGB-LEDs über SimHub.

Schritt 7: Rennen Aber!

Herzlichen Glückwunsch! Es ist jetzt an der Zeit, Ihre Lieblingsrennspiel Starten Sie und genießen Sie Ihre selbst erstellte Rallye-Button-Box. Und sagen Sie ganz ehrlich. Ist das Endergebnis nicht fantastisch schön geworden? Ich bin auf jeden Fall super glücklich mit dieser neuen Ergänzung meiner Rennsimulationseinrichtung!

Sim Racing Rallye-Rad DIY

Schlussfolgerung

Wie du sehen kannst, ist die Herstellung der Pokornyi Engineer Rally Button Box ein super lustiges und einfaches DIY-Projekt. Sind Sie neu in der Welt der sim racing DIY Projekte und wollen relativ kostengünstig eine eigene Knopfbox herstellen? Dann ist dieses Projekt und die Pokornyi Engineering Rally Button Box genau das Richtige für Sie! Es ist einfach, niederschwellig und macht zudem eine Menge Spaß. Mit dem Bau deiner eigenen Knopfbox hast du - hoffentlich - neue Fähigkeiten erworben, deiner Kreativität freien Lauf gelassen und das Vertrauen gewonnen, zu experimentieren, innovativ zu sein und etwas selbst zu machen. Auch hier hoffe ich, dass dieses lustige DIY-Projekt Sie inspiriert hat. Es macht wirklich Spaß, etwas Einzigartiges selbst zu kreieren und zu bauen, anstatt sich für Standardlösungen zu entscheiden. Diese Art von Projekten, egal wie klein oder groß sie sind, geben eine Menge Befriedigung und Spaß. Und dafür machen wir es doch, oder?

Hast du jetzt Spaß daran, deine eigenen Sim-Racing-DIY-Projekte zu machen? Dann schauen Sie sich unsere große Auswahl an anregende Artikel oder werfen Sie einen Blick auf die Website von Pokornyi Ingenieurwesen für weitere coole DIY-Projekte.

Wilco Verhaegh

Vor über 18 Jahren begann meine Leidenschaft für Rennsimulationen mit Grand Prix 4. Meine Leidenschaft für Rennsport, Motorsportfotografie und Gaming kennt keine Grenzen. Mit Motorsport-Pictures.com halte ich Rennwagen auf Film fest. Außerdem bin ich stolz auf mein Buch 'Mastering The Art Of Sim Racing', in dem ich mein Wissen und meine Erkenntnisse mit aufstrebenden Sim-Racern weltweit teile!

de_DEDeutsch