Zum Hauptinhalt springen

Fanatec BMW M4 GT3: Ein super realistisches Rennrad

Was für eine Neuigkeit! Fanatische Simracer haben es sicher schon gehört. Für den Fall, dass sie es noch nicht wissen, Fanatec hat sich etwas wirklich Cooles einfallen lassen. Eine super realistische BMW M4 GT3 Lenkrad. Dieses Lenkrad ist so realistisch, Sie können Fanatec Podium Lenkrad BMW M4 GT3 in einem echten BMW GT3 Auto verwenden. Wahnsinn! Sie suchen nach einem realistischen Rennerlebnis? Dann ist dies genau das Richtige für Sie. Denn näher an der 'echten' Rennwelt ist kaum möglich. Eine Verschmelzung von Rennsimulation und echtem Rennsport. Die virtuelle und die reale Welt rücken einen weiteren Schritt näher zusammen. Sehr cool!

Einzigartige Partnerschaft mit BMW Motorsport

Fanatec bringt damit ein realistisches GT3-Erlebnis nach Hause. Eine einzigartige Partnerschaft mit BMW, wo sie gemeinsam das Lenkrad sowohl für Sim-Racer als auch für den echten BMW M4 GT3 von 2022 entwickelt haben. Das Lenkrad ist komplett aus (nicht weniger als 8 Schichten dick) Carbon gefertigt und verfügt über RGB-LEDs und beleuchtete Zifferblätter auf der Vorderseite. Sehr cool, vor allem bei Nachtrennen in Ihrer Simulation! 

Text wird unter diesem Video fortgesetzt

Das Lenkrad verfügt außerdem über magnetische Schalthebel und hervorragende Kupplungspaddles, die mit zwei Hall-Sensoren ausgestattet sind. Die drei Einstellräder auf dem Lenkrad haben nicht weniger als 12 verschiedene Positionen. Die Drehknöpfe unter den Daumen sind vollständig einstellbar. Wie praktisch. 

Das BMW Fanatec Sim-Rennrad funktioniert nicht nur mit einem echten Auto, sondern auch mit einem Windows-PC und ist kompatibel mit dem Playstation 4 und die Playstation 5. Natürlich können Sie alle Tasten ersetzen und nach Ihren Wünschen in Farbe und Helligkeit anpassen. Wenn Sie ein echtes GT3 haben: Das Lenkrad kann über den CAN-Bus programmiert werden. Wenn Sie nur ein virtuelles GT3 haben, können Sie das Lenkrad über den Fanalab Software.

Eigenschaften

Voor die echte die-hards: hierbij alle features op een rij 🙂

  • Offizielles BMW Motorsport Produkt
  • Mehrschichtiges (8 Schichten) Gehäuse aus Vollkohlefaser
  • Erfüllt die strengen Umweltbedingungen für Stöße und Vibrationen, Schutzart IP65 (staub- und wasserdicht)
  • Tasten mit RGB-LED-Hintergrundbeleuchtung auf der Vorderseite (Farbe einstellbar und dimmbar, austauschbare Kappen)
  • Anpassbar über FanaLab
  • Zwei speziell entwickelte 12-stufige Daumengeber mit Hall-Sensoren
  • Magnetische Schaltwippen mit doppelter Wirkung (Drücken/Ziehen)
  • Fanatec QR2: völlig neuer Schnellspanner ermöglicht den Einsatz im BMW M4 GT3 Rennwagen 2022
  • Kommuniziert mit 2022 BMW M4 GT3 über CAN-Bus
  • 310 mm Durchmesser
  • Entworfen und entwickelt in Bayern von Fanatec und BMW Motorsport
  • Handgriffe aus Gummi über Kohlefaserstruktur geformt
  • 14 Drucktasten (12 an der Vorderseite, 2 an der Rückseite) mit 700 g Aktivierungskraft
  • 1" OLED-Display
  • Drei hintergrundbeleuchtete 12-Positionen-Drehschalter mit Encoder-Funktionalität
  • 4-Wege-D-Pad unter dem BMW Logo
  • Zwei Doppel-Hall-Sensor-Kupplungspaddles
  • Firmware der neuen Generation, aktualisierbar über den integrierten USB-C-Anschluss
  • Kompatibel mit Windows PC
  • Kompatibel mit allen PS4- und PS5-Systemen, wenn sie an ein PlayStation-lizenziertes Lenkrad angeschlossen sind
  • 1400g

Fanatec BMW M4 GT3 Preis

Schön, aber was wird es kosten? Leider lässt es Fanatec Darüber ist noch nichts bekannt. In Anbetracht der Tatsache, dass es sich hierbei um das Hardcore-Erlebnis eines Rennrads handelt, erwarte ich, dass man dafür mindestens 4 Nachkommastellen abhaken muss.

UPDATE: Fanatec hat den Preis bekannt gegeben. Für die neue Fanatec Podium BMW M4 GT3 können Sie rund 1.400 € einzahlen.

Datum der Veröffentlichung

Allerdings müssen Sie sich noch eine Weile gedulden, bis Sie dieses realistische Lenkrad in Ihrer Rennsimulation verwenden können. Das neue Lenkrad wird voraussichtlich nicht vor Q2 2021 erwartet. Dass Fanatec hart an der Arbeit ist, sollte klar sein. In der Tat werden sie später in diesem Jahr mit der neuen und revolutionären CSL-Pedale!

Wilco Verhaegh

Autor Wilco Verhaegh

Vor über 18 Jahren begann meine Leidenschaft für Rennsimulationen mit Grand Prix 4. Meine Leidenschaft für Rennsport, Motorsportfotografie und Gaming kennt keine Grenzen. Mit Motorsport-Pictures.com halte ich Rennwagen auf Film fest. Außerdem bin ich stolz auf mein Buch 'Mastering The Art Of Sim Racing', in dem ich mein Wissen und meine Erkenntnisse mit aufstrebenden Sim-Racern weltweit teile!

Mehr Beiträge von Wilco Verhaegh
de_DEDeutsch